Termine / Kosten

Als Bildungsurlaub in Berlin anerkannt. https://www.berlin.de/sen/arbeit/berlinarbeit-ziel-3/bildungsurlaub/suche/index.php/detail/10094949. Für andere Bundesländer bitte rechtzeitig nachfragen, damit ich den Antrag stellen kann. Der Genehmigung-Prozess dauert in der Regel 2 - 3 Monate.

9. Febr. - 2. März 2019

Ist der nächste NICHT reguläre Reisetermin: (jeweils An- und Abreise) Es gibt bereits 4 Interessierte, und der Workshop würde stattfinden, wenn 8 Teilnehmer bis zum 1. Juni 2018 zusammenkämen. Ohne Fahrt nach Baro; sonst Bedingungen wie unten….
Der nächste offizielle ReiseTermin ist vom
  • 01.2.2020- 22.2.2020

    ((jeweils An- und Abreise-Tag) Dann alle 2 Jahre etwa zur gleichen Zeit.
Die Kosten betragen
  • € 1200,-
  • Für die Fahrt nach Baro fallen zusätzlich € 120,- Transportkosten an.
darin sind enthalten:
  • Flughafentransfer in Guinea
  • Unterkunft im 2 Bett Zimmer mit Bett, Matratze, Bettwäsche und Moskitonetz, Tisch und Metallkiste.
  • Verpflegung 3 Mahlzeiten. Obst, Tee und Kaffee stehen fast immer bereit.
  • Unterricht 5 x 5 Stunden pro Woche (in Baro leicht abweichend)
  • Wer früher kommen oder länger bleiben möchte rechne mit € 25,- pro Tag für Wohnen und Verpflegung.
  • Preise für kürzeren Aufenthalt bitte anfragen. (Staffelpreise!)

Die Kosten für Ausflüge werden auf die Gruppe umgelegt, und betragen, je nach Entfernung und Aufwand ca. 10-20 € pro Ausflug. Für die Fahrt nach Baro fallen zusätzlich € 120,- Transportkosten an.
ACHTUNG!! Früher anreisen - länger bleiben

Früher anzureisen ist auch möglich, allerdings ist der Platz noch nicht vorbereitet - bitte auf jeden Fall vorher absprechen!
Länger bleiben ist kein Problem, aber bitte auch absprechen.
Für den Aufenthalt inclusive Verpflegung ausserhalb der Workshop Zeit berechnen wir € 25,- pro Tag und Person.
Reisen ausserhalb der Workshopzeiten.

Auch das geht natürlich, inclusive Unterricht und Verpflegung und Flughafentransfer. Für den Aufenthalt inclusive Verpflegung ausserhalb der Workshop Zeit berechnen wir € 25,- pro Tag und Person. Unterricht wird individuell berechnet, je nach Zeit Aufwand und Lehrer. Fragt einfach mal an! So ab 20 € pro Person und Tag (bei 5 Stunden Unterricht pro Tag)


Die Rhythmen der Djembe dort, wo sie zu Hause ist

Trommel- und Tanzunterricht mit den Künstlern des Nationalballets: "les ballets africains" und der ehemaligen "les percussions de guinée".und natürlich mit den nachwachsenden Lokalmatadoren.

In Simbaya einem Vorort von Conakry. In einem, eigens dafür geschaffenen,Trommelzentrum. und in Baro / Oberguinea, dem Heimatdorf von Mansa Camio